[Gendergap-de] Löschdiskussion zum Artikel "ProQuote Regie" wirkt ge-gendert - Bitte um Teilnahme an Diskussion

Fiona Baine fiona.baine at googlemail.com
Mi Mär 18 19:30:45 CET 2015


In de.Wikipedia findet zur Zeit ein Rollback statt. Das  zeigt sich
besonders deutlich an der Artikeldiskussion zu Anita Sarkeesian sowie auch
an Löschanträgen.
Gestern wurde z.B. ein Artikel über Alice Bota angelegt, heute schon ein LA
gestellt
https://de.wikipedia.org/wiki/Alice_Bota
Ebenso an dem zweiten LA auf Gabriele Kämper
https://de.wikipedia.org/wiki/Gabriele_K%C3%A4mper




Am 18. März 2015 um 19:03 schrieb Juliana da Costa José <
julianadacostajose at gmail.com>:

> In der Wikipedia ist es prinzipiell immer noch nicht angekommen, dass es
> auch Ärztinnen, Wissenschaftlerinnen oder andere Frauen abseits von Kinder,
> Küche, Kirche gibt. Siehe Kategoriesystem...
> ------------------------------
> Von: Fiona Baine <fiona.baine at googlemail.com>
> Gesendet: ‎18.‎03.‎2015 18:57
> An: Frauen und Wikipedia <gendergap at listen.wikimedia.de>
> Betreff: Re: [Gendergap-de]Löschdiskussion zum Artikel "ProQuote Regie"
> wirkt ge-gendert - Bitte um Teilnahme an Diskussion
>
> Hallo Renate und alle,
>
> dass der Artikel über ProQuote in der Löschduskussion stand, ist doch
> nichts Besonderes. Ich staune wieder einmal, dass die Beteiligten der
> Gendergap-Liste von diesem daily business im Umgang mit frauenpolitischen
> und feminsitischen Themen und Biografien nichts weiß ( und sich auch an den
> entsprechenden Löschdiskussionen sowie der Arbeit der Relevanzdarstellung
> nicht beteiligt).
>
> "Care Revolution"  ist eine Initiative und ein Netzwerk, das u.a. von Ina
> Praetorius, Antje Schrupp mitgegründet wurde.
> http://care-revolution.org/
>
> Ich würde es begrüßen, wenn jemand dazu einen Wikipedia-Artikel anlegen
> würde.
>
> Viele Grüße
> Fiona
>
> Am 18. März 2015 um 13:34 schrieb Renate Straetling <
> renate.straetling at googlemail.com>:
>
>> An gendergap at listen.wikimedia.de
>>
>>
>> Liebe MitstreiterInnen
>>
>> Da nachgefragt zum Thema  " ... über die Gleichstellungsinitiative im
>> Filmbereich ”ProQuote Regie” geschrieben. Laut Löschdiskussions-Meinungen
>> ist die Initiative eine ”Nicht relevante, mediale Eintagsfliege” und der
>> Artikel soll deshalb gelöscht werden.", möchte ich auch eine Antwort dazu
>> schreiben.
>>
>> Zunächst dies: Wie kann man so etwas zur Löschung vorsehen? In Anbetracht
>> der vielen Millionen Webseiten zu vielen anderen Themen, stehen die Frauen
>> doch wohl ganz oben.
>>
>> Inhaltlich möchte ich anfügen, dass diese aufgeführten Netzwerke und
>> weitere zum Nachschlagen wichtig sind und auch Kontaktmöglichkeiten bieten.
>> Auch für die internationale Vernetzung - gerade im Bereich Medien und
>> Film - sind solche sehr Einträge wichtig.
>>
>> Ein anderes Beispiel für einen wirklich großen Begriff der
>> Fraueninteressen:
>> Ich habe eben auf Wikipedia den Begriff "Care" (Pflegearbeit) und care
>> economy
>> gar nicht gefunden; ein Thema, das wirklich die ganze Gesellschaft angeht
>> und von Frauen immer wieder besprochen und bearbeitet wird.
>> Ich habe gerade vor, eine Buchbesprechung zur
>> transscript-Verlag-Neuerscheinung "Care Revolution" von Prof. G Winkler
>> (Hamburg)
>> zu verfassen; ich hoffe, mein Rezensionsexemplar trifft bald ein.
>>
>> Ich melde mich dann mit meinem Resultat damit wieder.
>>
>> Viele freundliche Grüße,
>> Renate Straetling
>> (Wiki Commons Miriam Guterland)
>> Berlin-Mitte
>>
>>
>>
>>
>>
>> Am 18. März 2015 um 11:04 schrieb Fiona Baine <fiona.baine at googlemail.com
>> >:
>>
>> Hi zusammen,
>>>
>>> ebenfalls aktuell:
>>>
>>> die Attacken auf den Artikel Anita Sarkessian (seit Anlage 2012 immer
>>> wiederkehrend).
>>> https://de.wikipedia.org/wiki/Diskussion:Anita_Sarkeesian
>>>
>>> In en.Wikipedia steht der englischsprachige Artikel übrigens unter
>>> besonderem administrativem Schutz. In de. Wikipedia verstecken sich Admins
>>> hinter formalen Argumenten, wenn sie den Artikel mal wieder in der
>>> vandairten Version "schützen."
>>> Diskussion auf der BD eines der Admins:
>>>
>>> https://de.wikipedia.org/wiki/Benutzer_Diskussion:Hephaion#Deine_Sperre_bei_Anita_Sarkeesian
>>>
>>> Liebe Güße
>>> Fiona
>>>
>>>
>>>
>>>
>>> Am 18. März 2015 um 10:10 schrieb Andreas Paul <
>>> Andreas.Paul at wikipedia.de>:
>>>
>>> Liebe Runde, liebe Susanna,
>>>>
>>>> nur zu eurer Info:
>>>> beim morgigen "Wikipedianischen Salon" wird dieses Thema eine zentrale
>>>> Rolle spielen. Wir alle (Männer und Frauen) freuen uns über eure kommen.
>>>>
>>>> FYI:
>>>> https://de.wikipedia.org/wiki/Wikipedia:Treffen_der_Wikipedianer/Wikipedianischer_Salon/Chronik#Zehnter_Salon
>>>>
>>>> BG
>>>> --
>>>> Andreas Paul
>>>> -------------------------------------
>>>> Stellen Sie sich eine Welt vor, in der jeder Mensch freien Zugang zu
>>>> der Gesamtheit des Wissens der Menschheit hat. Helfen Sie uns dabei!
>>>> http://spenden.wikimedia.de/
>>>>
>>>>
>>>> *Gesendet:* Dienstag, 24. Februar 2015 um 18:09 Uhr
>>>> *Von:* Susanna <euproject at gmx.de>
>>>> *An:* gendergap at listen.wikimedia.de
>>>> *Betreff:* [Gendergap-de] Löschdiskussion zum Artikel "ProQuote Regie"
>>>> wirkt ge-gendert - Bitte um Teilnahme an Diskussion
>>>>  Liebe Gendergap-Listen Abonenten,
>>>>
>>>> ich habe einen Artikel über die Gleichstellungsinitiative im
>>>> Filmbereich ”ProQuote Regie” geschrieben. Laut Löschdiskussions-Meinungen
>>>> ist die Initiative eine ”Nicht relevante, mediale Eintagsfliege” und der
>>>> Artikel soll deshalb gelöscht werden.  Ich finde was die Relevanz von
>>>> ProQuote Regie angeht: Die Presse und Medien fanden und finden es weiterhin
>>>> relevant. Das Familienministerium findet es relevant. Das Staatsministerium
>>>> für Kultur findest es relevant. Die Unterzeichner der Initiative - von
>>>> Doris Dörrie bis Berlinale-Chef Dieter Kosslick - finden es relevant und
>>>> geben ihren Namen her.
>>>>
>>>> Mir scheint die Löschdiskussion ge-gendert. Nur (mutmassliche) Männer
>>>> bezweifeln die Relevanz, nur (mutmassliche) Frauen verteidigen die
>>>> Relevanz. Ich habe mir die Diskussionen auf der Seite vom Artikel
>>>>  "ProQuote Medien” angesehen, das wirkte ähnlich.
>>>>
>>>> Ich würde mich freuen, wenn sich mehr Wikipedianer an dieser
>>>> spezifischen Diskussion beteiligen würden.
>>>>
>>>>
>>>> Artikel: https://de.wikipedia.org/wiki/ProQuote_Regie
>>>>
>>>> Danke!
>>>>
>>>> --Satu Katja
>>>> <https://de.wikipedia.org/w/index.php?title=Benutzer:Satu_Katja&action=edit&redlink=1>
>>>> (Diskussion
>>>> <https://de.wikipedia.org/wiki/Benutzer_Diskussion:Satu_Katja>) 13:48,
>>>> 24. Feb. 2015 (CET)
>>>> _______________________________________________ Gendergap Mailingliste
>>>> Gendergap at listen.wikimedia.de
>>>> https://listen.jpberlin.de/mailman/listinfo/gendergap
>>>>
>>>> _______________________________________________
>>>> Gendergap Mailingliste
>>>> Gendergap at listen.wikimedia.de
>>>> https://listen.jpberlin.de/mailman/listinfo/gendergap
>>>>
>>>>
>>>
>>> _______________________________________________
>>> Gendergap Mailingliste
>>> Gendergap at listen.wikimedia.de
>>> https://listen.jpberlin.de/mailman/listinfo/gendergap
>>>
>>>
>>
>> _______________________________________________
>> Gendergap Mailingliste
>> Gendergap at listen.wikimedia.de
>> https://listen.jpberlin.de/mailman/listinfo/gendergap
>>
>>
>
> _______________________________________________
> Gendergap Mailingliste
> Gendergap at listen.wikimedia.de
> https://listen.jpberlin.de/mailman/listinfo/gendergap
>
>
-------------- nächster Teil --------------
Ein Dateianhang mit HTML-Daten wurde abgetrennt...
URL: <https://listen.jpberlin.de/pipermail/gendergap/attachments/20150318/65257a53/attachment-0001.html>


Mehr Informationen über die Mailingliste Gendergap